Tierschutz

Fußballengesundheit

Die Fußballengesundheit von Puten und Hähnchen zählt zu den wichtigsten Indikatoren für das Wohlbefinden der Tiere. Deshalb achten sowohl der Halter als auch der Tierarzt besonders darauf, dass die Fußballen stets frei von für das Tier schmerzhaften Entzündungen sind.

Hintergrund
mehrweniger

 

Der Gesundheitszustand der empfindlichen Fußballen stellt ein wesentliches Tierwohlkriterium dar, denn die Fußballen tragen das Gewicht der Tiere. Entzündungen würden die Mobilität der Tiere einschränken und sich kritisch auf den Gesamtgesundheitszustand und das Fressverhalten auswirken.

Gesunde Fußballen der Tiere sind ein Hauptaugenmerk für Geflügelhalter

Eine trockene Einstreu und ein gutes Stallklima sind maßgeblich für die Fußballengesundheit und müssen durch den Halter stets gewährleistet werden. Sollte die Einstreu durch Kot oder Witterungsbedingungen hingegen zu feucht werden, hätte dies wiederum negative Auswirkungen.

Für den Halter zahlt sich eine gute Fußballengesundheit seiner Tiere auf verschiedene Arten aus: Vorbildliche Hähnchen- und Putenhalter bekommen heutzutage von geflügelverarbeitenden Unternehmen oft einen Bonus, wenn die Fußballen der Tiere gesund sind. Außerdem leiden Tiere mit entzündeten Fußballen. Dadurch sind sie unter Umständen in ihrer Bewegung eingeschränkt und fressen und trinken auch weniger. So verringert sich ihr Wachstum zum Nachteil des Halters. Eine wirtschaftlich erfolgreiche Geflügelhaltung geht also Hand in Hand mit angewandtem Tierschutz.

Auch in den „Bundeseinheitlichen Eckwerten für eine freiwillige Vereinbarung zur Haltung von Mastputen“ (einem gemeinsam mit Vertretern von Politik, Wissenschaft und Tierschutz entwickelten und für alle Putenhalter bindenden Regelwerk) wird der Fußballengesundheit ein besonderer Stellenwert beigemessen. Die Eckwerte verpflichten Halter, die Gesundheit der Fußballen ihrer Tiere sicherzustellen, primär indem sie die Einstreu trocken halten. Konkrete Managementhinweise geben Haltern Aufschluss über die unterschiedlichen Einflussfaktoren für die Trockenheit der Einstreu (Bundeseinheitliche Eckwerte, Anlage 1). Daten über die Fußballengesundheit werden in einem sogenannten Gesundheitskontrollprogramm festgehalten, welches es ermöglicht, genaue Rückschlüsse über das Wohlbefinden der Tiere auf dem jeweiligen Hof zu ziehen.

FAQ
mehrweniger

 

1. Frage: Ziehen Geflügelhalter auch wirtschaftlichen Nutzen aus der Gesundheit der Tiere?

Antwort: Der Geflügelhalter tut alles dafür, seine Herden gesund aufzuziehen. Die Puten und Hähnchen sind seine Erwerbs- und Lebensgrundlage – kranke Tiere jedoch werden am Ende der Aufzucht in der obligatorischen Lebendbeschau des Amtsveterinärs nicht zum Transport und zur Weiterverarbeitung freigegeben und bedeuten somit einen wirtschaftlichen Verlust für den Halter. Zusätzliche Prämien, zum Beispiel für die Fußballengesundheit, oder potenzielle Sanktionen wie in den Eckwerten zur Putenhaltung stützen die Bemühungen zusätzlich.

Blog
mehrweniger
Faktencheck
mehrweniger

 

Berlin, 30. Oktober 2013

„Die Hähnchen und Puten stehen in dreckiger Einstreu und ihren eigenen Exkrementen.“

Diesem Vorwurf widersprechen wir: Der richtigen Einstreu kommt während der Aufzucht eine besondere Bedeutung zu, da sie besonders tierwohlrelevant ist. So wird in der Hähnchen- und Putenhaltung größten Wert auf eine saubere und trockene Einstreu gelegt. Diese trägt zum Erhalt einer guten Tiergesundheit bei und sorgt auch dafür, dass natürliche Verhaltensweisen wie Picken, Scharren und Staubbaden ausgelebt werden können. Bevor die Tiere in den gründlich gereinigten und desinfizierten Stall kommen, wird der Boden mit frischer Einstreu aus Stroh oder Hobelspänen bedeckt, gegebenenfalls wird während der Aufzucht nachgestreut.

Die Einstreu bildet so die Basis für ein günstiges Mikroklima im Stall, gesunde Fußballen und eine tiergerechte Aufzucht. Im Übrigen wird die Fußballengesundheit routinemäßig überprüft und als Tierwohlindikator herangezogen.

Downloads
mehrweniger
Downloads

Laden Sie hier die Präsentation herunter:

Hier können Sie die Präsentation zum Thema sehen. Bedenken Sie bitte, dass Slideshare ein internes Trackingsystem verwendet und Ihre Daten analysiert werden könnten.

Präsentation ansehen
Fussballengesundheit von Infopool