Kompetenz

Icon der Geflügel-Charta zum Kapitel Kompetenz in Form von einem menschlichen Torso und einem Puhn.

Entscheidende Voraussetzungen für Tierwohl, Tiergesundheit und Produktqualität sind die weitreichende Sachkunde und die oft langjährige Erfahrung der vielen Tausend Menschen, die in der Geflügelfleischerzeugung tätig sind.

Wir haben im internationalen Vergleich hohe Ausbildungsstandards und Sachkundeanforderungen insbesondere für diejenigen entwickelt, die unmittelbar mit dem Tier zu tun haben. Hierzu zählen die Hähnchen- und Putenhalter selbst, die Tierbetreuer und die bei Ausstallung und Transport verantwortlich tätigen Personen. Für diese Mitarbeiter ist ein Sachkundenachweis Pflicht.

Wir lernen dauerhaft hinzu und setzen auf die fortlaufende Vermittlung weiterer Kenntnisse entlang der gesamten Erzeugungskette. So verpflichtet sich die deutsche Geflügelwirtschaft zu regelmäßigen, mindestens einmal im Jahr stattfindenden Fortbildungsmaßnahmen für alle Betriebe und Halter. Darüber hinaus gewährleistet der integrierte Ansatz unserer Branche mit dem Wissenstransfer über alle Stufen ein intensives Beratungsmanagement.

Die Mitglieder der deutschen Geflügelwirtschaft erhalten zudem kostenfrei eine monatlich erscheinende Fachpublikation mit neuesten Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung sowie relevanten Informationen zu neuen politisch-rechtlichen Rahmenbedingungen.

Wir unterstützen ein Trainee-Programm zur Aus- und Weiterbildung hoch qualifizierter Mitarbeiter und Führungskräfte.

Wir betreiben aktive Nachwuchswerbung für den Beruf Tierwirt Geflügel, schaffen so jungen Menschen Jobperspektiven und erhalten die Sachkompetenz im landwirtschaftlichen Sektor in Deutschland.

Weiterführende Links
Weiteres Material

Weitere Charta-Kapitel

Verantwortung

Die deutsche Geflügelwirtschaft bekennt sich zu ihrer Verantwortung gegenüber Tier, Mensch und Umwelt.

Ernährung des Menschen

Die deutsche Geflügelfleischwirtschaft bietet dem Verbraucher die bestmögliche Qualität und trägt dafür Sorge, dass Geflügelfleisch aus Deutschland ein sicheres und hochwertiges Produkt bleibt.

Tierwohl und Tiergesundheit

Die deutsche Geflügelwirtschaft macht sich Tierwohl und Tiergesundheit zur zentralen Aufgabe.

Umwelt und Nachhaltigkeit

Die deutsche Geflügelwirtschaft erklärt Nachhaltigkeit zu einem Grundprinzip ihrer Arbeit. Nur eine nachhaltige Geflügelfleischerzeugung kann generationenübergreifend Erfolg haben.

Unser Anspruch

Die deutsche Geflügelwirtschaft bekennt sich zu einer Geflügelfleischerzeugung in Deutschland und zur Versorgung der Menschen mit hochwertigen Geflügelfleischprodukten.

Wir

Wir sind eine große Gemeinschaft, die in Deutschland Geflügelfleisch erzeugt. Wir sprechen mit einer Stimme. Und wir übernehmen Verantwortung. Deshalb verpflichten wir uns auf die Geflügel-Charta 2015.